DREI ARTEN VON KREDITEN, VON DENEN SIE VIELLEICHT NICHT WISSEN, DASS SIE SIE HABEN from ferozali's blog

advertisement

Jedes Unternehmen hat dre kredit  Arten von Krediten: den Verbraucherkredit des Geschäftsinhabers, den Bankkredit und den Geschäftskredit.

Die meisten Geschäftsinhaber sind mit ihrem Verbraucherkredit vertraut. Dies ist ein Kredit, der an die Verbraucherkreditauskunfteien TransUnion , Equifax und Experian berichtet. Die Punktzahl reicht von 350 bis 850, und die Gutschrift ist mit der Sozialversicherungsnummer des Eigentümers verknüpft.

Die meisten Geschäftsinhaber wissen nicht, dass Banken ihr eigenes internes Bewertungssystem für Unternehmen haben. Dieses Bewertungssystem ist als Bankkredit oder Bankrating bekannt.
Diese Punktzahl basiert darauf, wie Sie Ihr Geschäftsbankkonto verwalten. Wenn Sie 10.000 $ oder mehr auf Ihrem Bankkonto haben, erhalten Sie eine gute Bankkreditwürdigkeit.

Ein Unternehmen hat auch ein eigenes Kreditprofil, das als Geschäftskredit bezeichnet wird. Geschäftskreditauskünfte an die Wirtschaftsauskunfteien Dun & Bradstreet, Equifax und Experian. Die Punktzahlen liegen normalerweise zwischen 0 und 100, und die Gutschrift ist mit der EIN-Nummer des Unternehmens verknüpft, nicht mit der SSN-Nummer des Eigentümers.

Der Geschäftskredit bietet viele Vorteile. Zum einen hat es keine Verbindung zu Verbraucherkrediten, sodass keine persönliche Bonitätsprüfung erforderlich ist und Konten nicht an die Verbraucheragenturen gemeldet werden.

In den meisten Fällen ist keine persönliche Bürgschaft erforderlich, sodass Sie nicht persönlich für Ihre Geschäftsschulden haften. Außerdem sind die Kreditlimits 10-100 Mal höher als beim Verbraucherkredit.

Bei Verbraucherkrediten heißt das nicht, dass Sie über ein etabliertes Kreditprofil verfügen, nur weil Sie eine Sozialversicherungsnummer haben.

Um einen Verbraucherkredit-Score und ein Profil zu erhalten, müssen Sie zunächst: sich für Konten genehmigen lassen, die an die Verbraucherauskunfteien berichten, diese Konten verwenden und Ihre Rechnungen für diese Konten bezahlen, dann und nur dann haben Sie ein etabliertes Kreditprofil und einen Score für Ihre SSN.

Genau wie bei Verbraucherkrediten bedeutet die Tatsache, dass Sie eine EIN haben, nicht, dass Sie über ein etabliertes Geschäftskreditprofil und eine etablierte Punktzahl verfügen.

Um einen Geschäftskredit-Score und ein Profil zu erhalten, müssen Sie zunächst: Konten genehmigen lassen, die den Wirtschaftsberichtsagenturen Bericht erstatten, diese Konten verwenden und Ihre Rechnungen für diese Konten bezahlen, dann und nur dann haben Sie ein etabliertes Kreditprofil und einen Score für Ihre EIN.

Entrepreneur.com berichtet, dass 90 % der Geschäftsinhaber nichts über Geschäftskredite wissen. Geschäftskredite sind in der Regel etablierten Unternehmen vorbehalten oder solchen, die bestimmte Zulassungskriterien erfüllen, und werden häufig von Unternehmen genutzt, die groß genug sind, um einen CFO zu haben.

Sie können Geschäftskredite aufbauen und SCHNELL eine gute Punktzahl erzielen! Ein Geschäftskredit erhöht den Wert Ihres Unternehmens, und Sie benötigen keine Finanzdaten oder Sicherheiten für die Genehmigung.

Jedes Unternehmen kann tatsächlich einen Geschäftskredit aufbauen, aber der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, die Erfolgsformel zu kennen und zu wissen, welche Schritte in welcher Reihenfolge zu unternehmen sind.
Geschäftskredite werden in Geschäften oder bei Barkreditquellen nicht besonders beworben, sodass sie normalerweise nur von größeren Unternehmen genutzt werden.

Kreditgeber und Kreditgeber mögen es auf diese Weise, weil diese größeren Unternehmen in der Regel etablierter sind und ein geringeres Ausfallrisiko haben, obwohl es nicht wirklich die Größe Ihres Unternehmens ist, die sie für die Genehmigung prüfen.

Um zugelassen zu werden, muss Ihr Unternehmen einen Test bestehen, der den Kreditgebern und Kreditgebern zeigt, dass Sie unabhängig von Ihrer Größe glaubwürdig sind.

Wenn Sie diesen Test bestehen und in ihren Augen glaubwürdig sind, werden Sie für den Geschäftskredit zugelassen. Oft werden Sie automatisch von ihren Computern genehmigt, ohne dass jemand Ihre Bewerbung manuell überprüft.

Die Unternehmensgröße und wie lange Sie schon geöffnet haben, sind nicht wirklich die treibenden Faktoren für Ihre Zulassung, aber das Bestehen dieses Tests ist es.

Dies bedeutet, dass Sie selbst dann, wenn Sie erst gestern Ihre Türen geöffnet haben und wenig oder gar keine Einnahmen haben, bei den meisten Geschäftskreditquellen zugelassen werden können ... solange Sie deren Prüfung bestehen.

Sie müssen eine physische Geschäftsadresse haben oder eine virtuelle Adresse verwenden. Sie benötigen eine geschäftliche Telefonnummer, vorzugsweise eine gebührenfreie Nummer, die unter 411 aufgeführt sein muss.

Sie benötigen eine geschäftliche Faxnummer und sollten über eine professionelle E-Mail-Adresse und Website verfügen. Sie müssen über die richtigen Lizenzen für Ihr Unternehmen, Ihre Branche, Ihre Stadt, Ihren Landkreis und Ihr Bundesland verfügen, und Sie benötigen eine EIN, eine Unternehmenseinrichtung und ein Bankkonto.

Es gibt tatsächlich 20 Punkte in diesem Test, die überprüft werden, aber Sie kennen jetzt einige der wichtigsten Faktoren, die Kreditgeber und Kreditgeber überprüfen.

Beim Einrichten eines Geschäftskredits gibt es eigentlich drei Arten von Krediten, die Sie erhalten können: Verkäuferkredit (Starterkonten mit 30-Netto-Bedingungen), Ladenkredit (revolvierende Kreditkarten, die in Einzelhandelsgeschäften erhältlich sind) und Barkredit (revolvierende Kreditkarten wie Visa). und MasterCard, für die Kartenaussteller oder Banken Sie genehmigen).

Der größte Fehler, den Unternehmer machen, wenn sie Kredite für ihr Unternehmen aufbauen, besteht darin, dass sie versuchen, zuerst einen Laden- oder Barkredit zu beantragen und den Verkäuferkredit zu überspringen.

Aber Geschäfte und Banken genehmigen einen Geschäftsinhaber erst dann für Kredite, wenn sein EIN-Kreditprofil und sein Score festgelegt sind. Wenn Sie versuchen, einen Laden- oder Bargeldkredit ohne ein kredit  etabliertes Geschäftskreditprofil und eine Bewertung zu beantragen, werden Sie abgelehnt ... in 100 % der Fälle.

Sie müssen zuerst bei Anbietern zugelassen werden, die Net 30-Bedingungen anbieten. Nachdem Sie diese Konten verwendet und Ihre Rechnungen bezahlt haben, werden die Konten an die Wirtschaftsauskunfteien gemeldet.

Dann, und nur dann, haben Sie ein etabliertes Geschäftskreditprofil und eine Punktzahl. Sobald es eingerichtet ist, können Sie damit beginnen, für revolvierende Kredite im Geschäft zugelassen zu werden.


Share:
Previous post     
     Next post
     Blog home

The Wall

No comments
You need to sign in to comment
advertisement